Bei uns steht demnächst ein Autoverkauf an: Ein 1997 gebauter Opel Corsa B, der vor Kurzem noch um neueste Fahrerassistenz-Technik aufgerüstet wurde, soll verkauft werden. Obwohl wir auch auf unserer Partnerseite motoreport.de ständig über Neuwagen und das Thema Auto schreiben, haben Besitzerin Anja und ich keine wirkliche Vorstellung für einen Verkaufspreis. Der Corsa B ist zwar alt, lila und teils rostig, hat aber eine relativ neue Batterie an Bord, ein vor kurzem getauschtes Getriebe und eben Fahrerassistenz von Mobileye im Wert von knapp 1.000 Euro. Zudem noch ein Jahr TÜV. Bei wirkaufendeinauto.de kann man Gebrauchtwagen kostenlos bewerten lassen. Hierzu gibt man den exakten Fahrzeugtyp ein (es gibt eine Datenbank für jedes Auto in jeder Ausstattungsvariante) und bekommt sofort einen Wert ausgespuckt – alles natürlich völlig kostenlos.

Für unseren Corsa B 1.4 aus 1997 mit 5 Türen, 130.000 Kilometern und 60 PS sollen wir etwas über 500 Euro bekommen. Im nächsten Schritt vereinbart man einen Termin bei einem lokal wirkaufendeinauto.de-Partner, bei dem ein Gutachten erstellt wird. Wir sind gespannt, wie viel Wert dann noch übrig bleibt. Der festgestellte Wert soll dann direkt in Bar ausgezahlt werden. Sobald es mit dem Verkauf ernst wird, gibt es hier ein Update über den weiteren Ablauf. Mehr Basics zum Auto-Verkauf gibt es außerdem hier.

 


GD Star Rating
loading...
Auto-Verkauf: Auto bewerten mit wirkaufendeinauto.de, 5.0 out of 5 based on 1 rating