Blog Sonstiges

Tipps gegen Winter-Autopannen

Gibt es etwas schlimmeres, als bei -10 Grad im Schneesturm auf der Autobahn liegen zu bleiben? Vermutlich ist das eine der ungünstigsten Autofahrer-Situationen. Dass das Auto ganz unverhofft nicht mehr weiterfahren will ist selten – oft hätte die Panne vermieden werden können.


Eine Infografik von Hertz Gebrauchtwagen zeigt neben den 5 Top Pannen-Ursachen (Autobatterie, Einspritzanlage, Zündanlage, Karosserie, Reifen) auch die wichtigsten Tipps, die man beachten sollte, um möglichst sicher unterwegs zu sein. Hertz liegt besonders am Herz:

 

 

 

Winter Autopannen Fakten Und Tipps – Hertz

 

 

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

2 Kommentare

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .