Technik

Was ist die Auto Hold Funktion?

Die Taste „Auto Hold“ ist häufig mit dieser Beschriftung bei Volkswagen zu finden, andere Hersteller haben für das System den gleichen oder ähnliche Namen. Bei Auto Hold handelt es sich um eine Erweiterung der elektronischen Parkbremse: Ist Auto Hold aktiviert, wird der letzte Bremsdruck gespeichert und der Fahrer kann den Fuß von der Bremse nehmen. Z.B. halt man an einer leichten Steigung an einer roten Ampel. Kommt man zum Stehen und nimmt den Fuß von der Bremse, hält, wie der Name schon sagt, Auto Hold das Fahrzeug so lange fest, bis wieder Gas gegeben wird.

Zumindest bei Volkswagen ist Auto Hold auch intelligent: Hält der Fahrer an einer Steigung mit nur sanfen Bremsdruck und das Auto beginnt leicht zu rollen, gibt das System den nötigen Bremsdruck zu (ohne Fuß auf der Bremse) um das Fahrzeug stehend zu halten. Hierfür werden über die ABS/ESP Hydraulikeinheit übrigens alle vier Radbremsen angesteuert. Bei der „herkömmlichen“ Berganfahrfunktion wird im Gegensatz zu Auto Hold bei den meisten Herstellern der Bremsdruck nach einigen Sekunden wieder gelöst.

GD Star Rating
loading...
Was ist die Auto Hold Funktion?, 4.3 out of 5 based on 7 ratings

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

*