Fahrberichte

Fahrbericht: Honda CR-V 2.2 i-DTEC Automatik

Der Honda CR-V machte seinem Namen “Comfortable Runabout Vehicle” alle Ehre und hat einen richtigen Allroundtest hinter sich: Erst ging es mit ihm ein paar hundert Kilometer in Richtung Alpen, dann über viele Passstraßen und durch den Schnee. Wie gut funktionieren Hondas Fahrassistenzsysteme und harmoniert der 150 PS-Diesel mit dem Automatikgetriebe mit nur 5 Fahrstufen?

Weiter auf motoreport.de

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.