Blog Reise

Tipp für Italien-Urlauber: Panorama-Küstenstraße zwischen Gabicce und Pesaro

Die „Strada Panoramica Adriatica“ ist ein Geheimtipp für Italien-Urlauber, die in der nähe der Orte Rimini / Cattolica / Gabicce Mare oder Pesaro in der Region Emilia Romagna Urlaub machen. Die Panorama-Straße zwischen Gabicce (Mare)Monte und Pesaro fürt ganz oben am Berg entlang einer Steilküste und ist sehr gut ausgebaut, wenn auch teilweise etwas eng. Die Straße befindet sich zwischen den Ortschaften Gabicce Monte und Pesaro und führt zur Hälfte durch den Wald, wobei man (in Richtung Pesaro fahrend) rechter Hand oft Weinberge und schöne Landschaft, linker Hand den beeindruckenden Blick auf die Küste und das oft türkis-blaue Wasser hat. An diesem Küstenabschnitt ist baden nicht möglich, da es sich um eine Steilküste ohne Strand handelt. Die Strecke ist etwa 20 Kilometer lang und nur sehr wenig befahren, da es als Alternativen noch eine Bundesstraße und die Autobahn in unmittelbarer Nähe gibt. Entlang der Route gibt es zahlreiche schöne Aussichtspunkte mit Parkmöglichkeiten und Bänken. Man durchfährt mehrere kleine Orte, die vom Tourismus absolut unberührt sind.

Fast alle Navigationssysteme wählen diese Route nicht automatisch, wegen der oben genannten schnelleren Alternativen. Sie ist aber ein Muss, um von Gabicce nach Pesaro zu kommen! Zur vorab-Planung habe ich die Route unten einmal eingezeichnet. Fürs Navi unterwegs empfiehlt es sich, einfach die Straße „Strada Panoramica Adriatica“ als Zwischenziel zu setzen. Ohne Navigationssystem einfach immer entlang der „höchsten“ Bergstraße fahren und den Schildern in Richtung Pesaro folgen!

 
Strada Panoramica Adriatica auf einer größeren Karte anzeigen

 

Einige Impressionen entlang der Route:

 

Aussicht von einem Parkplatz in Gabicce Monte auf Gabicce Mare

Aussicht von einer kleinen Parkbucht entlang der Strada Panoramica Adriatica nach unten auf die Steilküste

Einer der Aussichtspunkte entlang der Route mit Parkmöglichkeiten und Bänken.

Standpromenade von Pesaro

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

3 Kommentare

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.