Reise

Tipps: Hotels zur Zwischenübernachtung an der Brennerautobahn

Zwischenst_ppchen_in_Lazise

Von Bamberg aus fährt man nach Rimini immerhin 900 Kilometer. Auch in die Toskana. Und für Reisende weiter aus dem Norden zieht sich die Reise noch länger hin. Dabei durchquert man auf dem Weg nach Italien mit der Brennerautobahn eine der schönsten Panoramastraßen der Alpen. Weshalb also nicht einfach eine Nacht in den Bergen verbringen? Wir haben drei stilvolle, moderne Hotels – keine ranzigen Motels – herausgesucht, die wir selbst schon (mehrfach) besucht haben und die nahe an der Brennerautobahn liegen. Hier sollte für jeden Zwischenübernachter was dabei sein!

The Penz West in Innsbruck

Das Penz West (Booking.com Link) ist eigentlich ein Flughafenhotel, bietet zu einem günsigen Preis (ca. 120 EUR DZ mit Frühstück) aber eine super Leistung und schöne Zimmer. Wenn man vom Hotel Penz West aus weiter fährt, gelangt man nach 10 Minuten zur Mautstation Schönberg, wo die eigentliche Brennerautobahn beginnt. Das Penz ist eines der wenigen Hotels entlang der Brenner-Route, in dem man 24h an- und abreisen kann!

 

Steindl’s Boutiquehotel (Sterzing)

Steindl’s Boutiquehotel (Booking.com Link) ist Platz 1 dieser Liste! Es befindet sich in Sterzing, 50 Kilometer südlich von Innsbruck und damit bereits in Italien. Es liegt zwar mitten in Sterzing, gleichermaßen aber an der Brennerautobahn und noch näher an der Brenner Landstraße. Das Hotel wurde erst vor wenigen Jahren eröffnet und überzeugt mit seinen Zimmern mit viel hochwertigen Naturmaterialien. Von oberen Zimmern aus hat man einen großartigen Blick auf die Berge und die Hauptverkehrsachse. Steindl’s Boutiquehotel lohnt sich schon allein wegen des atemberaubenden Frühstücks… Gastgeber Werner Steindl hat wirklich ein großartiges Hotelkonzept geschaffen. Tipp: Zimmerkategorie „Wolke“ für 130 EUR pro Nacht mit Frühstück.

Four Points by Sheraton Bozen

Das Four Points bei Sheraton (Booking.com Link) liegt im Industriegebiet von Bozen. Direkt nebenan befindet sich ein riesiger Interspar Supermarkt, der auch Sonntags geöffnet hat. Der Supermarkt bietet sich an, um z.B. auf dem Rückweg noch einige italienische Spezialitäten einzupacken. Ansonsten lädt Bozen mit zahlreichen schönen Restraurants und Cafés (Tipp: Das Walther’s am Walthersplatz) zum Verweilen ein. Highlight am Hotel, das schon ein paar Jahre alt ist, ist das oberste Stockwerk, in dem sich der Wellnessbereich mit Pool und großartigem Blick auf die Berge befindet. Preis: Ca. 130 EUR / Nacht.

 

Mod 05 Living Hotel (Sandra, Gardasee)

Das Mod 05 Living Hotel (Booking.com Link) ist das südlichste Hotel auf unserer Route nach Italien. Es befindet sich im Südwesten des Gardasees in Sandra. Vom Hotel aus sind es noch ca. 5-10 Minuten zum See zu fahren, allerdings liegt das Hotel verkehrsgünstig nahe der Autostrada del Brennero. Es ist neu und einfach gehalten und bietet ein kleines aber feines Frühstück, das man gemütlich im Garten einnehmen kann. Preis: Ca. 120 EUR / Nacht inkl. Frühstück.

Immer schön: Ein Zwischenstopp in Lazise am Gardasee

 

GD Star Rating
loading...
Tipps: Hotels zur Zwischenübernachtung an der Brennerautobahn, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

2 Kommentare

Kommentieren

*