Sicherheit

Im Verbandkasten braucht man 2022 auch FFP2 Masken!

Für 2022 ist eine Gesetzesänderung über den Umfang des Verbandkastens im Auto geplant. Wie viele Masken man braucht und ab wann genau, erklären wir im Artikel!

Bisher ist das noch ein Irrtum! Noch wurde die DIN-Norm nämlich nicht aktualisiert. Im Laufe des Jahres 2022 soll aber nach rund 8 Jahren die DIN-Norm des Verbandkastens aktualisiert werden. Es ist geplant, dass die neue DIN-Norm vorschreibt, dass auch mindestens ein Mund-Nasen-Schutz Teil des Verbandkastens sein soll. Ob dieser dann in einer eventuellen Not-Situation wirklich jemals Anwendung findet, bleibt sicherlich offen.

Ab wann braucht man Masken im Verbandkasten?

Das steht aktuell noch nicht fest. Ganz sicher wird man aber im Rahmen der Gesetzesaktualisierung im Jahr 2022 Masken im Verbandskasten mitführen müssen.

Welche Masken muss man im Verbandkasten haben?

Wir gehen aktuell stark davon aus, dass man FFP2 Masken mitführen werden muss. Zumindest ist man mit FFP2 Masken auf der sicheren Seite. Wir greifen grundsätzlich zu hochwertigen, aber preiswerten Masken von Leikang (Amazon Link). Hier kann man nach unserer Erfahrung sicher sein, dass die Gummis auch bei längerer Lagerung nicht reißen. Zudem sind die Leikang Masken nochmal einzeln verpackt.

Was muss sonst noch in den Verbandkasten?

Laut dem DIN-Norm Blatt Nummer 13164 muss im Pkw folgendes im Verbandkasten enthalten sein:

InhaltAnzahl
Heftpflaster DIN 13019 – A 5 m × 2,5 cm1
Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 cm × 6 cm4
Fingerkuppenverband22
Fingerverband – 120 mm × 20 mm22
Pflasterstrip – 19 mm × 72 mm22
Pflasterstrip – 25 mm × 72 mm42
Verbandpäckchen DIN 13151 – K12
Verbandpäckchen DIN 13151 – M22
Verbandpäckchen DIN 13151 – G1
Verbandtuch DIN 13152 – BR (40 × 60 cm)12
Verbandtuch DIN 13152 – A (60 × 80 cm)1
Kompresse – 100 mm × 100 mm6
Rettungsdecke – 2,1 m × 1,6 m1
Fixierbinde DIN 61634 – FB 62
Fixierbinde DIN 61634 – FB 83
Dreiecktuch DIN 13168 – D2
Schere DIN 58279 – B 19014
Einmalhandschuh nach DIN EN 4554
Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut22
Erste-Hilfe-Broschüre – Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen1
Inhaltsverzeichnis1
Bald: Mund-Nasen-Schutz, vermutl. FFP22

Welche Strafen drohen bei einem unvollständigen Verbandkasten?

Erstaunlicher Weise beträgt aktuell die Strafe für einen abgelaufenen und unvollständigen Verbandkasten nur 5 Euro – also etwas mehr, als zwei FFP2 Masken kosten. Aber auch dieses Bußgeld könnte sich mit der Bußgeldnovelle 2022 erhöhen. In jedem Fall sollte man – schon wegen der eigenen Sicherheit und um im Notfall andere versorgen zu können – unbedingt einen vollständigen Verbandkasten an Bord haben!

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.