Videos

Video: Schneller mit Videomaut: So funktioniert das Videomaut Ticket für die Brennerautobahn

Videomaut ist auf österreichischen Autobahnen die schlaue Alternative bei viel (Ferien-)Reiseverkehr: Man kann entweder die speziell reservierten Videomaut-Spuren nehmen oder auch JEDE andere Spur (außer der Lkw Spur ganz rechts). Die Videomaut kann man auch noch kurz vor der Durchfahrt von unterwegs per Smartphone kaufen. Wir sind dazu einfach auf asfinag.at gegangen, eine App braucht man nicht zu installieren. Wir zeigen die Videomaut am Beispiel der Brennerautobahn.

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.