Autokauf

Welche Ausstattungen & Extras gegen Wertverlust?

Während Alufelgen in der Kompaktklasse vor 10 Jahren für viele oft noch als unnötiger Luxus galten, werden sie heute schon oft als Standard bei einem gebrauchten Kompakten erwartet. Auch die Sitzheizung wird oft als unbedingt nötig gesehen. In der Mittelklasse werden den Käufern Automatikgetriebe immer wichtiger. Wir zeigen auf einen Blick, welche Ausstattungen vor Wertverlust schützen!

Je hochwertiger das Auto, desto wichtiger ist auch eine passende Ausstattung. Wer sich also in der Premiumklasse eher eine niedrige Ausstattungsvariante konfiguriert, dessen Wagen kann durchaus schneller an Restwert verlieren. Festinstallierte Anhängerkupplungen machen den meisten Käufern wenig Freude. Ausstattungen, die es in den letzten Jahre der Mittel- und Oberklasse vorbehalten waren, halten nun immer mehr in die Kompakt- und Kleinwagenklasse Einzug: Etwa Parkpiepser oder Fahrerassistenzsysteme. Im CosmosDirekt Ratgeber gibt es noch mehr Details und Infos zum Thema Wertverlust: Zum Beispiel Tipps zum Werterhalt und eine Übersicht über Modelle mit besonders hohen oder niedrigen Wertverlust.

ExtraKleinwagenKompaktMittelklasseObere MittelklasseOberklasseKompakt SUV
Einparkhilfexxxxxx
Metallicxxxxxx
Alufelgenxxxxx
Klima manuellx
Klimaautomatikxxxxx
Navixxxxx
Sitzheizungxxxxx
Xenonxxxx
Lederxx
Schiebedachx
Quelle: www.bild.de/auto/service/gebrauchtwagen/neuwagen-extras-zum-verkauf-39920590.bild.html

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.