Technik

Die Taste mit der Schneeflocke muss man im Winter drücken.

Die Taste mit der Schneeflocke (z.B. bei Opel) oder mit der Bezeichnug „AC“ ist nicht für den Winter oder gar Schneefall gedacht, sondern schaltet den Klimakompressor, also die Klimaanlage im Fahrzeug an. Bei hohen Außentemperaturen hat man somit die Möglichkeit, den Innenraum angenehm frisch zu temperieren.

Die Klimaanlage hat auch eine entfeuchtende Wirkung. Ist im Sommer z.B. die Frontscheibe von innen beschlagen, sollte man die Klimaanalge wenigen Minuten einschalten und das Gebläse auf Maximale Leistung in Richtung der Frontscheibe stellen.

Die Taste mit der Schneeflocke aktiviert den Klimakompressor (kühlen)

 

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

4 Kommentare

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.