Rechtliches

Mein Kennzeichen kann ich mit Aufklebern verschönern

Auf diesen Autoirrtum machte vor ein paar Tagen der Kennzeichen-Blog aufmerksam: Es ist nicht erlaubt, sein Kennzeichen seinen eigenen Wünschen anzupassen. Dazu zählt es z.B. das EU-Wappen zu überkleben. Auch die hin und wieder zu sehenden Wappen eines Fußballvereins oder einer Region inmitten der EU-Sterne sind nicht erlaubt.

In der Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) heißt es nämlich:

“Kennzeichenschilder dürfen nicht zusätzlich mit Glas, Folien oder ähnlichen Abdeckungen versehen sein (§ 10 FZV)

Tut man es dennoch, muss man mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Bei einer Dame, die das EU-Symbol mit einer Deutschlandflagge überklebt hatte, wurde in einem Schreiben seitens der Behörden aufgefordert, die Mängel zu beheben oder das Fahrzeug außer Betrieb setzen zu lassen. (Zum Urteil/Gesetzestext)

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.