Autopflege

Empfehlungen und Warnungen: Bewertung SB-Waschstationen (Oberfranken)

SB-Waschstationen eröffnen in den letzten Jahren immer öfters. Anbieter wie Washtec bieten komplette Installationen solcher Stationen an, so kann sich auch der Kleinunternehmer einen SB-Waschanlage auf den Hof stellen. Doch viele SB-Waschanlagen sind ungepflegt und bieten für das Geld zu wenig, was sich an zu kurzen Waschzeiten oder schlechter Waschchemie bemerkbar macht.

Ich habe sämtliche Autos schon bei mehreren Waschstationen im Umkreis von Bayreuth und Bamberg gewaschen und dabei sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen gesammelt. Für alle, die gerne auch etwas für ihr Geld haben möchten und vermeiden wollen, dass der Lack von der Waschbürste komplett zerkratzt wird, baue ich hier nach und nach ein kleines SB-Waschstationen Ranking auf!

Schickt mir eure Erfahrungen oder Kommentiert diesen Artikel, dann nehme ich weitere Waschboxen Empfehlungen oder Warnungen in diese Liste auf!


SB-Waschstationen Sammlung auf einer größeren Karte anzeigen

Postleitzahlberich 9….

  • Carwash: Eine kleine, nagelneue Waschanlage (Hersteller: Washtec/Ehrle) nur wenige Kilometer weg von meinem Heimatdorf. Also quasi etwas im Nirgendwo im Landkreis Bamberg. Adresse: Mühlfeld 1, 96114 Hirschaid (Ortsteil Erlach)
    Diese SB Waschstation wurde um 2009 /2010 in Betrieb genommen. Sie bietet 4 Waschplätze. Meiner Meinung nach die beste SB-Waschanlage überhaupt, bei der ich auch am häufigsten Wasche. Die Bürsten sind nicht zu stark verschmutzt, man achtet darauf, dass keine landwirtschaftlichen Maschinen gewaschen werden. Druck, Wassermenge und Shampoomenge sind für das Geld nirgends so reichlich zu bekommen. Hochdrucklanzen, Elektronik usw. auch nach 3 Betriebsjahren wie neu. Achtung: Die Sauger schlucken gerne Geld und laufen dann nicht. Öffnungszeiten sind (keine Garantie!) Sonn- und Feiertags von 10 bis 18 Uhr, Wochentags von 8 bis 22 Uhr.
  • Planet Carwash: Hauptsächlich eine sehr bekannte oberfränkische Textilwaschanlage mit sehr moderner Technik und äußerst moderaten Preisen. Adresse: Laubanger 3, 96052 Bamberg. Neben der Highend-Textilwaschanlage werden auch reichlich Sauger und SB-Waschplätze angeboten. Man benötigt, wenn man neu ist, ein paar Minuten, bis man verstanden hat, wie man die Sauger in Gang setzt (Zentraler Münzeinwurf) Die SB-Waschplätze sind gepflegt, Wasser und Shampoomenge die man bekommt sind in Ordnung. Gerade in den Wintermonaten ist es immer ein Glücksspiel, dass die Textilwaschstraße geöffnet hat, wenn man hinkommt.

 

  • WAP-Waschbär in der Kärntenstraße 10 in 96052 – Bamberg. Hier gehts zur Website. Etwa 15-20 SB Waschplätze und automatische Waschanlage. Großer Vorteil dieses SB-Anbieters ist, dass sehr hochwertige Waschchemie verwendet wird. Aus der “Schaumbürste” kommt so guter Schaum wie sonst nirgends. Das Wasser/Schaumgemisch ist außerdem – ein riesen Pluspunkt – mit heißem Wasser vermischt. So kann Schmutz wesentl. einfacher gelöst werden. Leider sind dafür die Wassermenge/Laufzeiten der einzelnen Programme etwas kurz. Besonders viele Waschprogramme zur Auswahl.
  • Service Center Nordring (SCN) Adresse: Spinnereistraße 1, 95445 Bayreuth. 5 Waschplätze, einer davon mit rund-um Treppe, um z.B. Wohnmobileauch von oben bis unten zu waschen! Verhältnismäßig wenig Wasserdruck, Shampoo mit etwas merkwürdigem Geruch. Wassermenge ist OK, häufig sind die Waschplätze mit z.B. durchnässtem Papier und anderen Abällen verschmutzt. Mehrere Sauger direkt gegenüber. Zum SCN gehört auch eine Textilwaschstraße, die moderate Preise und gute Qualität bietet.
  • Drive In Auto Service in Bayreuth. Adresse: Himmelkronstraße 14, 95445 Bayreuth. Die Waschanlage in Oberfranken, mit den besten, preisgünstigsten Saugern. Optimale, flach Form der Saugköpfe um wirklich an alle Ecken zu kommen. Die SB-Waschanlage vom Hersteller Kärcher ist aber eher ein Gruselkabinett: Sie ist zwar sauber und gepflegt, jedoch könnte man das eingeworfene Geld genauso gut aus dem Auto-Fenster werfen. Wasserdruck ist kaum vorhanden, da gibt es im eigenen Bad wesentlich mehr aus der Dusche. Die Waschbürsten sind extrem abgenutzt und werden scheinbar nur sehr selten getauscht. Bei Waschprogrammen wie “Klarspülen” kommt Shampoo oder andere Waschlösungen aus der Hochdrucklanze, die einen hässlichen Film über dem Fahrzeug hinterlassen, statt es zu spülen. Die Dauer der Waschprogramme ist nirgends so kurz wie hier. Gezwungenermaßen war ich innerhalb eines Jahres mehrfach bei der Waschstation und habe immer die gleichen Erfahrungen gemacht.
GD Star Rating
loading...

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

1 Kommentar

Kommentieren

*