Advertorial

Video: “Schleichwerbung” von Sixt

Auf autoirrtum.de gibt es jede Menge Infos zum Thema Autovermietung. Es wurde bespielsweise die Frage diskutiert, ob sich ein Mietwagen lohnt, weshalb man sich überlegen sollte, mit einem Mietwagen statt dem eigenen Auto in den Urlaub zu fahren, welchen Mietwagen man genau bekommt, was zu tun ist, wenn man mit dem Mietwagen geblitzt wurde und dass ein Mietwagen am günstigsten am Wochenende zu bekommen ist.

Für viele Autofahrer sehr bekannt ist der Münchener Vermieter Sixt. Vor allem liegt das an den über viele Jahre bekannt gewordenen Werbekampagnen, die hauptsächlich von der Agentur Jung von matt kreiert werden. Entweder als Reaktion auf aktuelle (politische) Ereigenisse im Internet oder vor allem an Flughäfen findet man Banner oder andere aufwändig gestaltete Werbebotschaften des orangen Vermieters.

Im neuesten Werbe-Gag von Sixt macht der Autovermieter “ganz offiziell Schleichwerbung”. Eine Schnecke schleicht nämlich durch deutsche Flughäfen (Im Video: München?) und sorgt bei den Reisenden für etwas Abwechslung: “Achtung, Schleichwerbung: Sixt ist günstig”. Googlet man nach “Sixt Werbung” bringt die Bildersuche jede Menge Werbeideen Sixts, die teilweise schon vor vielen Jahren meist an Flughäfen umgesetzt wurden und die wirklich selten langweilig sind.

 

GD Star Rating
loading...

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und fortschrittliche Assistenzsysteme. Die neuesten Fahrberichte veröffentlicht er regelmäßig bei motoreport.de.

Kommentieren

*